Skip to content
HubSpot Video

 

0
0
0
0

 

HiGHmed | Wer wir sind.

HiGHmed begann als ein groß angelegtes medizinisches Informatikprojekt, das neuartige, interoperable Lösungen entwickelt, um die Zugänglichkeit medizinischer Patientendaten für die klinische Forschung und Ausbildung zu optimieren. Das Hauptziel des HiGHmed-Konsortiums ist es, die Patientenversorgung zu verbessern und Klinikerinnen und Kliniker in die Lage zu versetzen, datenbasierte und patientenzentrierte Entscheidungen zu treffen. Dafür bauen wir sichere Datenintegrationszentren auf und entwickeln die Technologie für eine effiziente Nutzung medizinischer Patientendaten über verschiedene Standorte hinweg, um Forschung und Gesundheitsversorgung zu fördern.

Das Projekt bündelt das Know-how von acht Universitätskliniken und medizinischen Fakultäten sowie von weiteren akademischen und industriellen Partnern. Dies wird in prototypischen klinischen Anwendungsfällen - den sogenannten Use Cases - in der Onkologie, Kardiologie und Infektionskontrolle angewendet.

Bild3_1100x620-2
BIlder_Startseite-1
Bild2_1100x620-2

Aber wir wollen mehr tun.

Deshalb wurde der HiGHmed e.V. als eingetragener Verein gegründet. Der HiGHmed e.V. bündelt die im Rahmen des HiGHmed-Konsortiums entwickelten Strukturen und Lösungen und hat das Ziel, diese über den Förderzeitraum des Projekts hinaus dauerhaft und unabhängig zu etablieren.

Darüber hinaus unterstützt der Verein die Steuerung, Koordination und Umsetzung weiterer Forschungsinitiativen und Projekte innerhalb des HiGHmed-Ökosystems mit dem Ziel, neue Forschungsergebnisse schnell in die Praxis zu übertragen.

Dies trägt dazu bei, Prävention, Diagnose, Therapie und Versorgung nachhaltig zu verbessern.

Bild Projeke-Ansicht

HiGHmed zeigt, wie Daten, Informationen und Wissen zum Nutzen aller Patientinnen und Patienten verknüpft werden können.

Ein Teil der Arbeit des HiGHmed e.V. besteht darin, die Zusammenarbeit mit Institutionen aus verschiedenen Bereichen zu fördern, einschließlich des wissenschaftlichen, politischen und industriellen Sektors. Der HiGHmed e.V. veranstaltet Seminare, Symposien und Workshops mit externen Partnern und baut nationale und internationale Kooperationen und strategische Allianzen auf.

Die Koordination, Implementierung und Operationalisierung einer zentralen Dateninfrastruktur und Datenmanagements bilden den Kern der Arbeit des HiGHmed e.V., sowie die Definition und Einhaltung einheitlicher und transparenter Standards für die Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten.

Projekte

Startseite_1100x620-2

HiGHmed-Konsortium

Das HiGHmed-Konsortium arbeitet an neuartigen, interoperablen Lösungen in der medizinischen Informatik mit dem Ziel, medizinische Patientendaten für die klinische Forschung und Ausbildung zugänglich zu machen.

Erfahren Sie mehr

Startseite_1100x620-1

HiGHmeducation

Unter der Marke HiGHmed vereinen die HiGHmed-Partner ihr Fachwissen in ihren jeweiligen Bereichen, um außergewöhnliche Kurse in medizinischer Informatik anzubieten.

Erfahren Sie mehr

CODEX

CODEX

Mit der CODEX-Forschungsdatenplattform wird eine sichere, erweiterbare und interoperable Plattform für die Bereitstellung von COVID-19-Forschungsdaten geschaffen, die Universitätskliniken im ganzen Land miteinander verbindet.

Erfahren Sie mehr

Bild_CAEHR

CAEHR

Der Digitale FortschrittsHub CAEHR - koordiniert von der Universitätsmedizin Göttingen - hat die Entwicklung und Implementierung einer forschungsgerechten elektronischen Patientenakte (ePA) zum Ziel.

Erfahren Sie mehr

CATCOVID

CATCOVID

Impfungen und Massentests sind die wichtigsten Instrumente im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie. Darüber hinaus werden sichere und wirksame Medikamente zur Behandlung der Erkrankten benötigt.

erfahren Sie mehr

HiGHmed-Konsortium Use Cases

Use Case Infektionskontrolle

Use Case Infektionskontrolle

Hier wird ein digitales System zur Früherkennung möglicher nosokomialer Übertragungsketten entwickelt und erforscht.

Erfahren Sie mehr

Use Case Kardiologie

Use Case Kardiologie

Die chronische Herzinsuffizienz betrifft mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland und ist der häufigste Grund für einen Krankenhausaufenthalt.

Erfahren Sie mehr

Use Case Onkologie

Use Case Onkologie

Der UC Onkologie konzentriert sich auf drei schwer zu behandelnde Krebsarten: Tumore der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse.

Erfahren Sie mehr

"Der großen Herausforderung, ein zukunftsfähiges, datenbasiertes und patientenzentriertes Gesundheitssystem aufzubauen, begegnet man am besten gemeinsam – mit progressiven Konzepten und mutigem Erfindertum. HiGHmed vereint mittlerweile zahlreiche herausragende akademische und industrielle Partner. Gemeinsam arbeiten wir an innovativen Lösungen, um Krankenversorgung und Forschung in Zukunft noch besser zu verknüpfen – zum Wohle aller Patientinnen und Patienten."

Prof. Dr. Roland Eils
HiGHmed-Konsortialleiter & Vorstandsvorsitzender des HiGHmed e.V.

HiGHmed Partner

HiGHmed besteht aus 8 Universitätskliniken und zahlreichen weiteren hochkarätigen Partnern aus Wissenschaft und Industrie. Und das Team wächst weiter.

Universitätsklinikum Heidelberg
Universität Göttingen
Hannover Medical School
Charite
Universität Köln
UKSH
Uniklinikum Würzburg
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
UKM
WWU Münster
Robert Rosch Krankenhaus
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Universität Bielefeld
TU Darmstadt
Uni Heidelberg
Uni Lübeck
Christian Albrechts Universität
HAWK
HHN
Hochschule Hannover
HPI
TU Braunschweig
RKI
Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung
DKFZ
ICW
Dell Technologies
Ada_Health_Logo
Standortkarte HiGHmed Partner und eV

Unsere Publikationen

HiGHmed-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler veröffentlichen regelmäßig ihre herausragenden Studien in renommierten Fachzeitschriften.

Klicken Sie hier für die Publikationsübersicht und lesen Sie selbst!

Der Podcast 

Digitalisierung_Medizin_1200_340

 

BMBF
Logo_MII_rgb